• Am Hanse Viertel, Gerhofstraße 2, 20354 Hamburg
  • bartels@hanse-aesthetic.de
  • 040 - 30 70 69 42

Augenbrauenlifting Hamburg - Augenbrauenlift

Behandlung

Augenbrauenlift

OP Dauer40 - 70 min
Narkose / AnästhesieVollnarkose
KlinikaufenthaltAmbulant
Nachbehandlung2 Termine
Arbeitsfähignach 1 Woche
Fadenentfernung5 - 7 Tage
Gesellschaftsfähig in1 Woche
Kontrolluntersuchungennach 1 Woche, 2 Wochen, 8 Wochen, 6 Monaten

Was Sie zum Thema Augenbrauenlifting wissen sollten.

Ein klarer Blick mit großen, deutlich sichtbaren Augen ist maßgeblich für ein jugendliches Aussehen verantwortlich. Setzen die natürlichen Alterungsprozesse der Haut ein, beginnt ein kontinuierliches Absacken der Augenbrauen und auch Oberlider, was uns müde und traurig aussehen lässt, obwohl man es gar nicht ist. Neben einem Facelift und einem Stirnlift kann häufig schon ein kleiner Eingriff beim Augenbrauenlift zur Anhebung der Augenbrauenpartie eine deutliche Verbesserung bringen. Sie erhalten wieder einen frischeren Blick und ein energischeres Aussehen.

Die Techniken, die für ein Augenbrauenlifting verwendet werden, sind zahlreich und finden je nach Ausprägungsgrad des Ausgangsbefundes ihre Anwendung. Neben klassischen Techniken haben sich zunehmend auch endoskopische Methoden etabliert. Welches Verfahren beim Augenbrauenlifting für Sie das Richtige ist, sagt Ihnen Dr. Bartels nach einer ausführlichen Untersuchung im persönlichen Gespräch.

 

Zum Gelingen des Eingriffs ist neben der richtigen Technik und operativem Geschick das geschulte ästhetische Empfinden des Operateurs von entscheidender Bedeutung, um ein natürliches Aussehen wieder zu erlangen.

Jeder soll es ahnen, keiner soll etwas sehen!

Der Eingriff beim Augenbrauenlifting dauert zwischen 40 und 70 Minuten und wird in Vollnarkose durchgeführt. Das Augenbrauenlifting kann ambulant behandelt werden, eine Übernachtung in der Klinik ist in einigen Fällen empfehlenswert. Gesellschaftsfähigkeit ist nach etwa 7 Tagen erreicht.

 

Augenbrauenlift

  • Einzigartige Beratung:
    Vorher / nachher Visualisierung mittels 3D-Simulationssoftware
  • OP je nach Ausprägungsgrad in zertifizierten Krankenhäusern oder in unserer Praxis
  • Durchführung der Operation unter Lokalanästhesie oder in Vollnarkose
  • Endoskopisches / minimal invasives Verfahren möglich
  • Verwendung von selbstauflösenden Fäden, nur Fadenkappung (Enden werden gekappt)

Sie haben noch Fragen zu einem Augenbrauenlifting?

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch- auch die Fragen, die Sie vielleicht noch gar nicht hatten, die aber wichtig für Sie zu wissen sind!

Unser Experte für ein Augenbrauenlifting in Hamburg, Dr. med. Timo Bartels, berät Sie gern und hilft Ihnen offene Fragen zu klären.

 

Nach dem geänderten Heilmittelwerbegesetz vom 01. April 2006 ist eine "vergleichende Darstellung des Körperzustandes (...) vor oder nach den Anwendungen" verboten. Aus diesem Grund, können wir Ihnen leider keine Darstellung präsentieren.
Wenn Sie einen Eingriff in Erwägung ziehen, vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin mit uns. Wir werden Sie dann über individuelle Behandlungsmöglichkeiten und deren Risiken informieren. Auch stehen Ihnen dann unsere Foto-Dokumentationen zur Verfügung!

Qualitätssicherung

myBody® Qualitätssiegel - 8343_HH

Das myBody® Qualitätssiegel zeichnet Einrichtungen der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie mit einem nachweisbar hohen Qualitätsanspruch aus.

Finanzierung

medipay: OP-Finanzierung in monatlichen Raten

Zusammen mit unserem Partner medipay, können wir Ihnen die Finanzierung Ihrer Operation in komfortablen Teilzahlungen ermöglichen.