• Am Hanse Viertel, Gerhofstraße 2, 20354 Hamburg
  • Info
  • 040 - 30 70 69 42

Narbenkorrektur Hamburg

Behandlung

Narbenkorrekturen

OP Dauer30 min
Narkose / AnästhesieLokalanästhesie oder Vollnarkose
KlinikaufenthaltAmbulant
Nachbehandlung2 Termine
Arbeitsfähignach sofort bis 3 Tage
Fadenentfernung7 - 14 Tage
Gesellschaftsfähig insofort bis 3 Tage
Kontrolluntersuchungennach 1 Woche, 2 Wochen, 8 Wochen, 6 Monaten

Was Sie zum Thema Narbenkorrektur wissen sollten.

Nach einem Unfall oder einer Operation können unschöne Narben resultieren. Die Narben können wulstig, schmerzhaft und ästhetisch störend sein. In Einzelfällen kommt es zu einem immer währenden Wachsen der Narbe. In diesem Fall handelt es sich um ein Keloid.

Für die Narbenkorrektur stehen in Abhängigkeit des Alters der Narbe, der Lokalisation, der Ursache und des Narbentyps unterschiedliche Therapiemöglichkeiten zur Verfügung.

Nach einer genauen Befunderhebung wird mit Ihnen zusammen ein Therapieplan erstellt und sie bekommen einen detaillierten Fahrplan an die Hand, wie es mit der Behandlung der Narbe für Sie speziell weitergeht.

Nicht jede Narbe muss sofort operiert werden! Häufig ganz im Gegenteil: zu Beginn einer Narbentherapie sollten zunächst die konservativen Methoden vollständig ausgereizt sein, bevor eine operative Korrektur erfolgt.

In den Fällen, wo eine herkömmliche Narbentherapie nicht den gewünschten Erfolg erbracht hat oder es aufgrund der Lokalisation der Narbe zu einer Bewegungseinschränkung kommt, ist Interventionsbedarf gegeben.

Dr. Bartels berät Sie gerne über alle modernen Möglichkeiten, Ihre Narbe zu behandeln.

 

Narbenkorrektur

  • OP je nach Ausprägungsgrad in zertifizierten Krankenhäusern oder in unserer Praxis
  • Durchführung der Operation unter Lokalanästhesie oder in Vollnarkose
  • Verwendung von selbstauflösenden Fäden, nur Fadenkappung (Enden werden gekappt)

Sie haben noch Fragen zu einer Narbenkorrektur?

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch- auch die Fragen, die Sie vielleicht noch gar nicht hatten, die aber wichtig für Sie zu wissen sind!

Unser Experte für eine Narbenkorrektur in Hamburg, Dr. med. Timo Bartels, berät Sie gern und hilft Ihnen offene Fragen zu klären.

 

Nach dem geänderten Heilmittelwerbegesetz vom 01. April 2006 ist eine "vergleichende Darstellung des Körperzustandes (...) vor oder nach den Anwendungen" verboten. Aus diesem Grund, können wir Ihnen leider keine Darstellung präsentieren.
Wenn Sie einen Eingriff in Erwägung ziehen, vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin mit uns. Wir werden Sie dann über individuelle Behandlungsmöglichkeiten und deren Risiken informieren. Auch stehen Ihnen dann unsere Foto-Dokumentationen zur Verfügung!

Qualitätssicherung

myBody® Qualitätssiegel - 8343_HH

Das myBody® Qualitätssiegel zeichnet Einrichtungen der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie mit einem nachweisbar hohen Qualitätsanspruch aus.

Finanzierung

medipay: OP-Finanzierung in monatlichen Raten

Zusammen mit unserem Partner KiwiMedical, können wir Ihnen die Finanzierung Ihrer Operation in komfortablen Teilzahlungen ermöglichen.